test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

Erneuerbare Energien im Unterricht

Unterrichtsstunde Energiewende
Schulklasse 4b der Sankt-Konrad-Schule

Die Gemeindewerke Haar sehen sich nicht nur als Versorger, sondern auch als Informationsvermittler. So bietet Vertriebsleiter der Gemeindewerke Rainer Mendel Schulen in Haar und Umgebung an, den Schülern Themen rund um erneuerbare Energien und die Energiewende in einer kurzweiligen Stunde näher zu bringen.
 
Als langjähriger Kenner der Energiewirtschaft ist Rainer Mendel stets über den aktuellen Stand in Sachen Energiewende informiert. Und als zweifacher Vater versteht er es bestens, auf Kinder und Jugendliche einzugehen und komplexe Inhalte zu vereinfachen.

Die Themenpunkte der Stunde können Lehrer und Schüler nach vorheriger Absprache selbst mitgestalten. Mögliche Inhalte sind:

  • Der Energiemarkt heute
  • Strom als Handelsgut
  • Zusammensetzung des Strompreises
  • Strompreise in Europa
  • Fukushima und die Energiewende
  • Aktuelle Herausforderungen
  • Kosten, Nutzen, Risiken
  • Projekte in Haar

 

Besichtigung des Wasserwerks

Bild Wasserwerksbesichtigung

Wenn wir den Wasserhahn aufdrehen, sprudelt frisches Trinkwasser heraus. Das ist für uns alle selbstverständlich. Doch wo kommt dieses Wasser eigentlich her? Und wie schafft man es, dass es immer in ausreichender Menge zur Verfügung steht? Was würde passieren, wenn einmal der Strom für die Pumpen ausfällt?

Diese Fragen beantwortet man am besten am Ort des Geschehens, nämlich im Wasserwerk: Hier sind die riesigen Hochbehälter zu sehen, in denen der gesamte Tagesbedarf an Trinkwasser für die Gemeinde Haar gespeichert wird. Über ein Bullauge kann man sogar einen Blick ins Innere der Behälter werfen.

Eine Fotogalerie dokumentiert zudem den Aufbau der neuen Wasserversorgung in den Jahren 2010/2011. Auf diesen Bildern ist auch das Fördergebiet im Höhenkirchener Forst zu sehen.

Wir bieten Schülergruppen an, das Wasserwerk zu besichtigen. Die Führung übernimmt unser Wassermeister Johann Fischl persönlich.

Unser Angebot:

  • Besichtigung und Führung nach Voranmeldung
  • Dauer ca. 1 Stunde - kostenlos
  • Schülergruppen mit ca. 20 bis 25 Teilnehmern
  • Treffpunkt am Wasserwerk, Forsthausstraße 50

Bei Interesse sprechen Sie uns gern an!



Anmeldungen:
Gemeindewerke Haar GmbH
Ute Kuhlmann • Öffentlichkeitsarbeit
Blumenstraße 3  •  D- 85540 Haar
Tel.: 089/456 991 -888 (Fax -71)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Gemeindewerke Haar
Blumenstr. 3 - 85540 Haar
T. 089/456 991 -60
F. 089/456 991 -71
E-Mail: info@haar24.com

Öffnungszeiten:
Mo - Fr  8:30 - 12:00 Uhr
Mi  15:00 - 18:00 Uhr
LinkAnfahrtsbeschreibung