test06 test02 test04
test06 test02 test04

Wir investieren in erneuerbare Energien vor Ort

Jeweils 1,19 Cent (brutto) pro kWh aus dem Verkauf vom Haarer ÖkoSTROM (mit Aufschlag) fließt in einen Ökostrom-Fonds. Die Beträge werden auf einem Festgeldkonto gesammelt und in regionale Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien investiert.

Haarer Solarprojekte

Durch die steigende Zahl der Ökostromkunden ergibt sich eine von Jahr zu Jahr größere Einlagesumme. Diese Einlagen wurden anfangs in die Solarkraftwerke Haar I, Haar II, Haar III investiert.

In 2009 konnte zum ersten Mal eine Photovoltaikanlage komplett aus dem Fonds finanziert werden. Diese befindet sich auf dem Dach des Bauhofes in Ottendichl und wird von den Gemeindewerken betrieben. Die zweite Photovoltaikanlage wurde auf dem Dach des Haarer Wasserwerks errichtet. Diese wurde im September 2011 in Betrieb genommen.

Die Einlagen und Ausgaben des Ökostrom-Fonds haben sich in den letzten Jahren wie folgt entwickelt:

 

Stand Ende 2003 +   2.376,16 Euro  
Investition 2003:
Solarkraftwerk Haar II
  - 2.108,27 Euro
Stand Ende 2004 +   2.507,53 Euro  
Stand Ende 2005 +   6.079,45 Euro  
Stand Ende 2006 +  10.935,47 Euro  
Stand Ende 2007 +  21.743,45 Euro  
Investition 2008:
Solarkraftwerk Haar III
  - 15.750,00 Euro
Stand Ende 2008 +  49.735,44 Euro  
Investition 2009:
PV-Anlage Ottendichl
  - 36.298,34 Euro
Stand Ende 2009 +  31.401,98 Euro  
Stand Ende 2010 +  64.167,21 Euro  

Investition 2011:
PV-Anlage Wasserwerk

  - 73.982,55 Euro
Stand Ende 2011: +  14.390,81 Euro  
Stand Ende 2012: +  43.342,17 Euro  
Stand Ende 2013: +  71.194,21 Euro  
Stand Ende 2014: + 102.039,53 Euro  
Stand Ende 2015: + 135.415, 27 Euro  
Investition 2016:
Leasing eAuto Nissan für
Haarer Fahrservice
   - 7.314,61 Euro
Stand Ende 2016: + 161.593, 93 Euro  


Über weitere Projekte und Investitionen werden wir Sie an dieser Stelle informieren.