test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

Wir fördern Haarer Trinkwasser aus Brunnen im Höhenkirchener Forst. Dabei hat die Qualität des Wassers für uns oberste Priorität. So beauftragen wir unabhängige Institute mit der Analyse des Trinkwassers und der Kontrolle seiner Qualität.

16-mal im Jahr findet eine mikrobiologische Analye statt. Einmal jährlich wird das Trinkwasser ausführlich nach Trinkwasserverordnung (TVO) untersucht. Die Ergebnisse bestätigen: Das Trinkwasser in Haar ist von einwandfreier Qualität.

Messwerte auf einen Blick

Mikrobiologische Untersuchung: Oktober 2017 PDF
Detaillierte Analyse nach TVO: Juni 2017 PDF

Wichtigste Werte der Analyse nach TVO - Stand Juni 2017:
Härtebereich 3 = hart (nach Waschmittelgesetz) bzw. 18,5° dH
3,308 mmol Calciumcarbonat je Liter
pH-Wert 7,34
Nitrat 15,7 mg/l

Alle Trinkwasserwerte zum Herunterladen

Wenn Sie sich die Werte aller Trinkwasseruntersuchungen der vergangenen Jahre ansehen möchten, werfen Sie doch einen Blick auf unsere PfeilÜbersicht: Hier finden Sie alle Analyseergebnisse von 2005 bis heute.

Infos zum neuen Wasser aus dem Höhenkirchener Forst

Woher kommt das Haarer Wasser? Das Video zeigt, wie die neuen Quellen erschlossen wurden:

 

Wasserschutzgebiet

Für die Wasserförderung aus den neuen Brunnen wurde vom Landratsamt München ein Wasserschutzgebiet ausgewiesen, was sich im Wesentlichen im Bereich des Höhenkirchener Forstes befindet. Die Schutzgebietsverordnung wurde im Amtsblatt 32 vom Dezember 2013 bekannt gemacht.

Wasserschutzgebiet