test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

03. März 2015 - Der internationale Tag des Wassers am 22. März 2015 steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wasser und nachhaltige Entwicklung – Water and Sustainable Development“. Damit wollen die Vereinten Nationen das Bewusstsein der Menschen für die Ressource Nr. 1 – das Wasser – schärfen.

„Trinkwasser in Spitzenqualität ist nicht selbstverständlich. In vielen Entwicklungs- und Schwellenländern herrscht ein dramatischer Mangel an sauberem Wasser. Was bei uns einfach so aus dem Hahn sprudelt, ist dort ein seltenes Gut.

So zeigt sich einmal mehr, dass die nachhaltige Wasserversorgung, wie sie die deutsche Wasserwirtschaft und die Gemeindewerke Haar praktizieren, der richtige Weg ist“, sagte Walter Dürr, Geschäftsführer der Gemeindewerke Haar GmbH.

Dank des Aufbaus einer neuen Wasserversorgung für Haar und Putzbrunn haben die Gemeindewerke noch bessere Wasserwerte als zuvor erreichen können. Durch die einmalige Lage der Wasserquellen im Höhenkirchener Forst dürfte sich daran auch für die kommenden Generationen nichts ändern.

Informationen über die Wasserversorgung in Haar finden Interessierte auf der Internetseite unter www.haar24.com/wasser Link.


 

 

 

 

Gemeindewerke Haar
Blumenstr. 3 - 85540 Haar
T. 089/456 991 -60
F. 089/456 991 -71
E-Mail: info@haar24.com

Öffnungszeiten:
Mo - Fr  8:30 - 12:00 Uhr
Mi  15:00 - 18:00 Uhr
LinkAnfahrtsbeschreibung