test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

25. Juni 2015 - Das Geschäft mit abgefüllten Mineralwässern boomt.
Discounter bieten Wasser zu Kampfpreisen von rund 19 Cent für 1,5 Liter an. Und die Kunden kaufen:
So trinken die Deutschen im Schnitt 143 Liter Mineralwasser im Jahr – Tendenz steigend. Dabei ist das kühle Nass häufig nicht so einwandfrei in der Qualität, wie es die Hersteller und die Werbung glauben machen wollen.

Bereits in den Jahren 2013 und 2014 hat das französische Verbrauchermagazin “60 Million de Consommateurs” zusammen mit der Nicht-Regierungs-Organisation „Fondation France Libertés“ Studien durchgeführt: In jedem fünften Mineralwasser wurden dabei Rückstände von Pestiziden gefunden (Quelle:  netzfrauen.org).

Eine Untersuchung der „Stiftung Warentest“ ( www.test.de) vom Juni dieses Jahres nahm 20 Mineralwässer aus deutschen Quellen unter die Lupe. Nur sechs von ihnen erhielten das Prädikat „einwandfrei“.

Und was viele nicht wissen: Ein früheres Qualitätskriterium von Mineralwasser, nämlich dass es einen Mindestgehalt von 1.000 Milligramm gelöste Mineralstoffe pro Liter beinhalten muss, ist schon seit einer neuen EU-Harmonisierung von 1980 nicht mehr gegeben. Und so kommt es, dass dank der Trinkwasserverordnung Leitungswasser heute weit genauer überprüft wird und mehr Kriterien erfüllen muss als abgefülltes Flaschenwasser.

Zitat: „So legt die Trink­wasser­ver­ordnung zum Beispiel Höchst­gehalte für Pestizide, Industrie­chemikalien und Uran fest. In der Mineral- und Tafel­wasser­ver­ordnung fehlen diese Grenz­werte für herkömm­liche natürliche Mineralwässer.“

Doch nicht nur die Wasserquelle kann Ursache von Verunreinigungen sein. Auch die beliebten, weil leichten PET-Flaschen führen zur geschmacklichen und auch qualitativen Verschlechterung des Lebensmittels Nr. 1. Ein Grund mehr, sich das Kistenschleppen zu sparen und auf den gesunden Genuss von Leitungswasser zu setzen.

Die einwandfreien Werte Ihres Haarer Trinkwassers finden Sie übrigens immer aktuell auf unserer Website unter  www.haar24.com/wasser.

Wasserqualität


 

 

 

 

Gemeindewerke Haar
Blumenstr. 3 - 85540 Haar
T. 089/456 991 -60
F. 089/456 991 -71
E-Mail: info@haar24.com

Öffnungszeiten:
Mo - Fr  8:30 - 12:00 Uhr
Mi  15:00 - 18:00 Uhr
LinkAnfahrtsbeschreibung