test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

test06 test02 test04

© Fotolia - Maciej Zych

 © Fotolia.com - Stephan Leyk

© Fotolia.com - ArtmannWitte

25.03.2016 - Den Gemeindewerken kommt als Energieversorger eine besondere Aufgabe im Bereich der Integration von Flüchtlingen zu: Der richtige Umgang mit Energie ist ein wichtiger Aspekt, um Kosten für Unterkünfte im vernünftigen Rahmen zu halten. Doch viele Dinge, die den meisten hier geläufig sind, muss man erst vermitteln. Und das am besten in der richtigen Sprache.

Die neue Broschüre des WVGW (Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH) bietet hier eine erste Hilfe: In Deutsch und zehn weiteren Sprachen erläutert sie einfach und verständlich, was man beim Heizen und Lüften im Winter beachten sollte.

Sie informiert auch über Stromkosten und gibt Ratschläge, um Strom- und Energiekosten im Haushalt möglichst gering zu halten.

Die Broschüre bietet die Informationen in folgenden Sprachen:

  • Deutsch
  • Arabisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Tigrina (Eritrea)
  • Paschtunisch(Afghanistan/Pakistan)
  • Kurdisch
  • Rumänisch
  • Farsi (Iran, Afghanistan)

Die Broschüre wird in den kommenden Tagen in den Flüchtlingsunterkünften verteilt werden. Auch im Kundenservice liegen einige Exemplare zum Mitnehmen bereit.

Energiesparbroschüre

Energiesparbroschüre in 11 Sprachen

 

 

Gemeindewerke Haar
Blumenstr. 3 - 85540 Haar
T. 089/456 991 -60
F. 089/456 991 -71
E-Mail: info@haar24.com

Öffnungszeiten:
Mo - Fr  8:30 - 12:00 Uhr
Mi  15:00 - 18:00 Uhr
LinkAnfahrtsbeschreibung